top of page
IMG_4995_edited_edited.jpg
Aktuell: Projekte

Ausbildung zum Shared Reading Facilitator

In Zusammenarbeit mit The Reader in Liverpool bieten wir wieder unseren Kurs an

Wir haben letztes Jahr zum ersten Mal unsere Weiterbildung zur Leitung von Shared Reading-Lesegruppen durchgeführt und sind stolz darauf, dass unsere Teilnehmerinnen diesen Kurs mit viel Freude und grossem Erfolg abgeschlossen haben.

Möchtest Du auch gerne selbst eine Shared Reading Gruppe leiten? Du lernst die erfolgreiche Methode des gemeinsamen Lesens aus Liverpool («The Reader») kennen, probierst sie aus und wirst dazu befähigt, selbst eine Lesegruppe zu leiten. Du erkennst, wie wichtig die Auswahl der Texte ist und wie Magie beim gemeinsamen Lesen entsteht. Frei nach unserem Motto: Geteiltes Buch ist doppeltes Glück!

Der nächste Kurs findet im März und April 2024 in 6 Modulen statt, fünf davon sind live in Basel, eines online. Es ist wichtig, dass alle Module besucht werden können.

Daten:

Modul 1: 1. März, 15-19 Uhr

Modul 2: 2. März, 10 - 14 Uhr

Modul 3: 8. März, 15-19 Uhr

Modul 4: 8. April, 17.30-21 Uhr (online)

Module 5 + 6: 20. April, 10-17 Uhr

Der Kurs findet auf dem Dreispitzareal in den Räumlichkeiten des Atelier Mondial in der Nähe des Bahnhofs SBB statt.

Haltestelle "Freilager" mit Tram Nr. 11 

Neu: Lesegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken

Wir treffen uns alle zwei Wochen, tauschen unsere Erfahrungen aus und unterstützen uns gegen-seitig. Ausgangslage für unsere Gespräche sind nicht nur unsere eigenen Erlebnisse, sondern literarische Texte, Gedichte und Kurzgeschichten. Die Texte sind ganz unterschiedlich, gemeinsam ist ihnen, dass sie eine gewisse Tiefe haben und das Menschsein in all seinen Facetten thematisieren. Man kann mitdiskutieren, aber auch einfach nur kommen und zuhören, dabei sein.

Die Teilnahme an einer Gruppe, die Gespräche über Ängste aber auch das Eintauchen in fremde Geschichten sind keine Therapie, aber sie haben eine heilende Wirkung. Die positive Wirkung der Teilnahme an einer Shared Reading-Gruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken wurde von der Organi-sation "The Reader” in Liverpool bereits wissenschaftlich erforscht.

Wo: Praxis am Martinskirchplatz, Martinskirchplatz 2, 4051 Basel​

Wann: 29.2., 14.3.

Image by Matt Paul Catalano
Aktuell: Feature

Aktuell

Daten für unsere drei festen Lesegruppen von Januar bis März 2024

Wir lesen in der Buchhandlung Müller-Palermo (Rebgasse 54/Basel) an folgenden Daten jeweils um 19 Uhr:

18.1., 1.2., 29.2., 14.3.

Wir lesen im Kulturzentrum Union (Klybeckstrasse 95/Basel) an folgenden Daten jeweils um 19 Uhr:

11.1., 8.2., 7.3., 21.3.

Wir lesen in der Praxis am Martinskirchplatz 2 mit Menschen, die von Angst betroffen sind, an folgenden Daten jeweils um 19 Uhr:

29.2., 14.3.

Aktuell: Text

Unsere festen Lesegruppen

Der Verein Sharing Stories ist im Moment mit drei regulären Lesegruppen aktiv in Basel.

Wir lesen im Begegnungszentrum Union, in der Buchhandlung Müller-Palermo und in der Praxis am Martinskirchplatz 2

580dfea3-899f-4e93-900e-1112d71d370e.jpg

Lesegruppe 1
(Ab Deutsch-Stufe B2)

In der Buchhandlung Müller-Palermo

Was: Liest Du gerne? Möchtest Du gerne öfter lesen oder Dein Deutsch verbessern? Sei in unserer offenen Lesegruppe willkommen!

Wer: Der Verein Sharing Stories – das sind Trix Bürki, Katja Schnitzer und Alexandra Stäheli

Für wen: Mitmachen kann jede*r mit Deutschkenntnissen ab Niveau B2

Wann: Jeden Donnerstag um 18.45 bis 20.15 Uhr

Warum: Es macht Spass, Geschichten zu teilen – geteiltes Buch ist doppeltes Glück! Und zugleich verbessert man dabei en passant auch noch seine Deutschkenntnisse.

Wo: in der Buchhandlung Müller Palermo an der Rebgasse 54, 4058 Basel

muellerpalermo.ch

Für genauere Informationen alexandra.staeheli(at)gmail.com

Bildschirmfoto 2024-01-05 um 10.24.25.png

Lesegruppe 2: Deutschkonversation mit Geschichten 
(Ab Deutsch-Stufe A2)

Im Begegnungszentrum Union

Möchtest du deine Deutschkenntnisse verbessern? Wir treffen uns einmal wöchentlich und lesen Texte, stille Bücher oder erzählen uns gegenseitig Geschichten (ab Deutschniveau A2). Du bist herzlich willkommen (ohne Voranmeldung und kostenfrei)
Wann: Jeden Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr 
Wo: Im Kultur- und Begegnungszentrum Union, Klybeckstrasse 95, 4057 Basel
www.qtp-basel.ch/union

Aktuell: Services
Liverpool5_edited_edited_edited_edited_edited.jpg

Sharing Stories -

der Film!

Ein Schweizer Filmteam um Regisseur Eduard Erne hat in England einen Dokumentarfilm über die Liverpooler Methode des Shared Readings gedreht – und zeigt anhand des Vereins Sharing Stories eine Umsetzung dieser Methode in der Schweiz. Der Film ist am 27. Oktober 2021 im "Kulturplatz" ausgestrahlt worden.

Du kannst dir den Film hier ansehen.

(Der Beitrag über Sharing Stories startet bei Min. 13:48, du kannst einfach auf das Bild mit "Shared Reading" klicken)

Aktuell: Wer wir sind

Unterstützung eines Pilotprojekts

Die Christoph Merian Stiftung Basel unterstützt Sharing Stories seit Herbst 2020. Wir danken der CMS an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr Engagement und Vertrauen.
Auch die Ernst Göhner Stiftung hat uns einen Beitrag an das Pilotprojekt gesprochen – ganz herzlichen Dank!

Aktuell: Willkommen

Mit freundlicher Unterstützung der

ek3kcNXVBs9xQW6JSwC5_edited.jpg
Aktuell: Wer wir sind
bottom of page